Filmtechnik beginnt im Kopf!

Filmdramaturgie Workshops, Seminare von Ippolit Wischin

Ippolit Wischin - Vienna Filmcoach Ippolit Wischin - Vienna Filmcoach

Klassische Dramaturgie bedeutet Mittelmaß!

Hätte sich Alfred Hitchcock an die "klassische Dramaturgie" seiner Zeit gehalten, wäre ein Klassiker wie sein "PSYCHO" nie entstanden. Darum lehnen wir alles Formelhafte ab und untersuchen vielmehr das Prinzipielle. Das, was man verstehen muss, um zielsicher seine eigenen Regeln zu schaffen. Trainiere Dein Hirn! Filmisches Denken, Filmsprache, kreative Entscheidungen in Sekundenschnelle treffen können - das gibt dir beim Schreiben und am Set den Vorsprung!

Coaching von Filmprojekten:

Das glaubt Ip Wischin: Gute Filme sind immer Ausdruck höchst individueller Kreativität. Darum mische ich mich in diesen Bereich nie ein. Ich vermittle nur die rein funktionalen Gesetzmäßigkeiten menschlicher Wahrnehmung. Wenn ich ein Filmprojekt coache, so mache ich es mir nie zu eigen. Ich lasse es bei seinem "Erfinder". Ich frage aber stets und kontinuierlich "Was willst du mit deinem Film erreichen? Was willst du an dieser oder jenen Stelle mit diesem oder jenem Gestaltungsmittel erreichen?" Und dann helfe ich dabei, die richtigen Lösungen zu finden, wobei ich immer darauf schaue, dass es nicht meine Lösungen sind, sondern Lösungen, die der Filmemacher selber findet.

In unregelmäßigen Abständen veranstaltet Vienna Filmcoach Workshop-Module, bei denen die non-formalistische, funktionale Filmdramaturgie vermittelt und geübt wird. Da uns vor allem am Nachwuchs aus allen Bevölkerungsschichten gelegen ist, sind die meisten unserer Veranstaltungen extrem kostengünstig oder manche sogar gratis. Aber Achtung! Mit zunehmender Nachfrage müssen auch wir regelmäßig teurer werden.

 

 
Testimonials
Lieber Ip! Danke für die Gratulation zum Gewinn des Drehbuchpreises. Ich möchte mich besonders bei dir bedanken. Ohne deine Inputs und Lehrinhalte hätte ich das echt nicht hinbekommen! Ich kann nur sagen: ´geht zum Ip, das bringt´s echt!´ Danke vielmals, bis zum nächsten Modul!Rainer Weidlinger - Carl-Mayer-Drehbuchpreisträger
Ich kam ohne Erwartungen und wurde überrascht, begeistert und mitgerissen. Selten sehe ich seine so eine lebhafte, funktionierende und aktive Szene. Danke, dass ich dabeisein durfte!Benedikt Y. - Kursteilnehmer
Ich habe heute einiges Neues dazugelernt - auch als Schauspieler. Vielen Dank für den Abend!Maurer - Kursteilnehmer

 

Nach oben

Kontakt

Ippolit Wischin
media expert
Vienna Filmcoach

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Follow me on Facebook

Ausrichtung

Der Filmclub Vienna Filmcoach ist ein Club zur Anhebung des Niveaus der heimischen und internationalen Filmszene im Bereich “Unabhängige Filmemacher”. Gefördert werden sollen vor allem neue, in der österreichischen Filmlandschaft unübliche Konzepte. Dabei wird ein sachlicher, ingenieurhafter Zugang zur Kunst aufgezeigt. Der Club wird von der Firma Ip Wischin e.U., einer P.R.- und Medienberatungsfirma, betrieben (www.ipwischin.at).